Teneriffa – Die vielseitigste Insel der Kanaren

Entdecken Sie die imposanten Landschaften, bezaubernden Bergdörfer, quirligen Städte und die tollen Strände von Teneriffa, der größten kanarischen Insel.

Die schönsten Orte Teneriffas

Die größte Kanareninsel beherbergt abwechslungsreiche und attraktive Orte, darunter beliebte Urlaubsorte entlang der Küste mit hübschen Hotels für jeden Geschmack, sowie kleinere Orte im Inselinneren mit viel Kultur und Tradition.

Im Süden beliebte Orte mit tollen Badestränden sind etwa Costa Adeje, Playa del Duque, Playa Fanabe, Playa Las Americas, Los Cristianos oder das Surfparadies El Medano.

Der grüne Norden lädt etwa in den größeren Urlaubsort Puerto Cruz ein, oder in kleinere ruhigere Orte wie La Orotava, El Sauzal oder La Matanza ein. Aussichtsreiche Wanderwege liegen hier in unmittelbarer Entfernung.

Im Nordosten lohnt sich ein Besuch in La Laguna und in der Hauptstadt Santa Cruz und im Nordwesten in den attraktiven Küstendörfer Garachico oder Buenavista del Norte.

Im Inselosten empfiehlt sich ein Besuch im Wallfahrtsort Candelaria oder in Guimar, einer der ältesten Gemeinden Teneriffas, wo sich auch die historischen Steinpyramiden befinden.

Die besten Strände der Insel

Die besten Badestrände der Insel findet man vor allem im Süden und Westen der Insel. Hier findet man entweder natürliche oder künstlich angelegte Strände mit hellem Sand. Hier fühlen sich Sonnenanbeter und Strandliebhaber pudelwohl.

Tolle Strände in Costa Adeje sind etwa Playa del Duque, Playa de Fanabe und Playa de Troya. Hier genießt man allerlei Annehmlichkeiten entlang der Strandpromenade, sowie Sonnenliegen und Schirme.

In Playa Americas laden der feinsandige Strand Playa del Camison sowie der Playa de las Vistas zu ausgelassenem Badespaß ein. Künstlich angelegte Wellenbrecher sorgen dafür, dass das Baden im Meer hier besonders entspannt ist.

Beliebt sind zudem die Strände in Los Cristianos, Buenavista del Norte, sowie die die Badelandschaft Lago Martianez in Puerto de la Cruz.

Interessante Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

Berühmt ist Teneriffa für den Vulkan Teide, der höchste Berg Spaniens. Einzigartig ist die Vulkanlandschaft des dazugehörigen Nationalparks der zum geschützten Unesco Welterbe gehört.

Zudem bietet Teneriffa traumhafte Wanderrouten durch atemberaubende Naturlandschaften wie etwa im Anagagebirge und im Tenogebirge, sowie durch die Mascaschlucht.

Für Geschichts- und Architekturbegeisterte empfiehlt sich ein Besuch in der ehemaligen Hauptstadt und heutigen Universitätsstadt La Laguna. Besonders die schöne Altstadt und die vielen historischen Plätze und Gebäude ziehen Besucher in ihren Bann.

Wenige Kilometer entfernt kann man zudem das attraktive Auditorium der heutigen Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife bewundern.

Familien genießen zudem auf Teneriffa verschiedene Freizeitparks, wie etwa den Loro Parque in Puerto de la Cruz oder das Erlebnisbad Siam Park, wo es jede Menge Wasserrutschen für groß und klein gibt.

Mehr zu Teneriffa

Interessante Infos und Tipps zu Teneriffa